Ü40 holt Double

Die Ü40 hat es wieder mal geschafft und konnte nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft 2012 nun auch den Gewinn der Hallenkreismeister 2013 erfolgreich umsetzen. Bei dem stark besetzten Hallenturnier in der neuen Halle Osburg konnte sich die Ü40 in allen Spielen gegen ihre Gegner durchsetzen und gewann überlegen den Kreismeistertitel.

Garant zum Sieg war die gute taktische und disziplinierte Teamleistung. Aus einem sicheren Abwehrverbund heraus wurde das Spiel ruhig und besonnen aufgebaut. Immer wieder wurden durch schnelle Vorstöße Löcher in die Abwehr der Gegner gestoßen, die meistens mit gefährlichen Aktionen  abgeschlossen wurden. Vor allem das schnelle Umschaltspiel und die ballorientierte Verteidigung bereits im Angriff waren die ausschlaggebenden Erfolgskriterien.

Das Teilnehmerfeld bestand nach der kurzfristige Absage der Ü40 von Preist aus folgende Mannschaften:

Ü40 SG Osburg
Ü40 DJK SG Mariahof Trier
Ü40 SG Mittelmosel
Ü40 SG Fidei/Kordel

Nach dem die Ü40 SG Osburg 0:4 im ersten Spiel gegen die Ü40 DJK SG Matthias Trier verloren hatte, traf im 2. Spiel Mittelmosel auf Matthias und gewann diese Spiel verdient mit 5:2. Somit hatte beide Mannschaften jeweils 3 Punkte.

Die Ü40 SG Fidei spielte dann im 3. Spiel zuerst gegen Ü40 SG Mittelmosel und gewann das Spiel durch eine überzeugende und überlegende Spielweise mit 3:0. Die sehr schön herausgespielten Tore schossen Rolf Christian, Carsten Stöckel und Erik Braker. Alle Tore wurde sehr schön über mehrere Stationen heraus gespielt, so dass die Torschützen den Ball nur über Torlinie drücken mussten. Im gesamten Spiel ließ die Mannschaft keine Torschuss zu, so dass Peter Schu in dem Spiel nicht gefordert wurde.

Im folgenden Spiel traf unsere Ü40 auf die SG Mariahof, die ihr erstes Spiel auch sehr souverän gewonnen hatte. Auch in diesem Spiel wurde aus einer defensiven Spielweise immer wieder auf kurze schnelle Vorstöße gesetzt, die immer zu gefährlichen Aktionen führten. Schnell lag die Ü40 mit 3:0 vorne, so dass die Spielweise so weiter umgesetzt werden konnte. Kurz vor Schluss kam es zum Anschlusstreffer zum  3:1. Torschützen waren Bernhard Heinz, Erik Braker und Rolf Christian.

Da die Ü40 Mittelmosel ihr 3. Spiel gegen Ü40 Osburg mit 1:4 gewann, musste im letzten Spiel ein Punkt gewonnen werden. Wieder wurde recht konzentriert aus der Abwehr gespielt, mussten aber durch einen Fernschuß das 0:1 hinnehmen. Kurze Zeit später konnte die Ü40 allerdings den Ausgleich erzielen und wäre somit Turniersieger gewesen. Allerdings wurde die SG Osburg immer stärker und Peter Schu musste mehrmals durch sehr Reflexe das 1:2 verhindern. Immer wieder wurden Konter durchgeführt, die dann auch mit dem 2:1 belohnt wurden. Anschließend hat Osburg konditionell nachgelassen  und die Ü40 konnte den Sieg auf 4:1 erhöhen. Torschützen waren: Bernhard Heinz, Erik Braker, Thomas Keilen und Carsten Stöckel.

 

Ü40 SG Osburg

- Ü40 DJK SG Matthias Trier

0:4

Ü40 SG Mittelmosel

- Ü40 DJK SG Matthias Trier

5:2

Ü40 SG Mittelmosel

- Ü40 SG Fidei/Kordel

0:3

Ü40 DJK SG Matthias Trier

- Ü40 SG Fidei/Kordel

1:3

Ü40 SG Osburg

- Ü40 SG Mittelmosel

1:4

Ü40 SG Osburg

- Ü40 SG Fidei/Kordel

1:4

Torschützen     

Erik Braker

3

Bernhard Heinz

2

Rolf Christian

2

Carsten Stöckel

2

Thomas Keilen

1